Gästebuch
33 Einträge auf 4 Seiten
   1   »

33 »  Trödelschwabe
Gaisbeuren und die Umgehung
Ich wußte gar nicht dass es einen Umgehung für Gaisbeuren geben soll. Das hätte man auch gleich mit der Umgehung von Baindt etc machen können. Hätte vermutlich auch weniger gekostet. Eine alternative wäre der Ausbau des Nahverkehrs, das würde alle entlasten - auch die Umwelt!
Gravatar von 	Trödelschwabe

32 »  Webmaster
Re: Ideenwettbewerb Ortsumgehung Gaisbeuren
Das php5-Problem wurde behoben. Die Kommentierung ist jetzt wieder möglich.
Gravatar von 	Webmaster

31 »  Reute umfahren
Ideenwettbewerb Ortsumgehung Gaisbeuren
Über die eingereichten Varianten kann nicht abgestimmt werden.
Gravatar von 	Reute umfahren

30 »  Burkhard
Gruß von den Silberseen
Super Homepage und tolle Bilder - Gruß von den Silberseen Haltern am See/ Sythen / Karnickelhausen
Gravatar von 	Burkhard

29 »  Webmaster
Re: Blitzer
Hallo Betty, zu Blitzern am Sonntag liegen keine Informationen vor. Da sehr häufig gemessen wird, gibt die Polizei nur vereinzelt Berichte heraus, so dass ich nicht mit Sicherheit sagen kann, ob an diesem Tag gemessen wurde, auch wenn es sehr wahrscheinlich ist.
Gravatar von 	Webmaster

28 »  Betty
Blitzer
Hallo ihr Lieben wisst ihr zufällig ob gestern auf der b30 Blitzer im Einsatz waren??? LG Betty
Gravatar von 	Betty

27 »  Ravensburgerin
Sehr gute Seite
Durch Zufall bin ich auf diese Seite hier gestossen. Ich wusste gar nicht, dass so etwas existiert Ein DICKES LOB an Sie Herr Fischer. Die Seite ist sehr interessant !!
Gravatar von 	Ravensburgerin

26 »  Mir reichts in diesem Dreck
Seit über 40 Jahren wohne ich in Gaisbeuren...
ein Armutszeugnis, jetzt mit einem Ideenwettbewerb anzufangen, schon zu Forchers Zeiten hätte wenigstens mal eine Trassenführung hergehört, die nächsten 40 Jahre plane ich was, und ich ziehe von diesem Gaisbeuren mit Dreck, Lärm, Abgasen weg... was hier v
Gravatar von 	Mir reichts in diesem Dreck

25 »  dom
baustelle rv - torkenweiler
Dümmer kann man keine Umleitung einrichten... Da fliesst der komplette Verkehr Richtung Süden durch die kleinen Strassen von Oberzell und Eschach. Staus von 5km sind keine Seltenheit. Wer diese Umleitung geplant hat, soll zur Strafe jeden Tage diese Strecke fahren. Der Schwerlastverkehr muss vorab schon anderster umgeleitet werden.
Gravatar von 	dom

24 »  Radar@B30-Oberschwaben.de
Re: B30 Blitzer gestern!
Hallo, da die Polizei bis heute keine Meldung herausgegeben hat, wahrscheinlich nicht. Wenn allerdings nicht so schnell gefahren wurde und es keine Fahrverbote gab, gibt die Polizei manchmal auch keinen Bericht heraus. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
Gravatar von 	Radar@B30-Oberschwaben.de
   1   »

Administration