Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Zur neuen Seite
Druckansicht | print preview   Übersetzen | translate

Bundesstraße 30 Archivsuche

 Suche nach: 
  Text durchsuchen    Suchbegriffe hervorheben    SQL anzeigen
  Neueste Artikel zuerst    Datum:  
  Suchergebnisse 6.122 Ergebnisse für Alle Artikel 
< Vorherige Seite Seite  1  2  3  4  5 …  (Ergebnisse 1 - 25 von 6.122 auf Seite 1 von 245) Nächste Seite >
Gehe zu:

 Archiv 1996 - Unbekanntes Datum
  Am Egelsee ohne Licht unterwegs  
  Enzisreute, 2 Fahrzeuge, 3 000 DM Schaden  
  Ohne Licht geriet ein 34-jähriger beim Egelsee auf die Gegenfahrbahn. Beim Ausweichmanöver krachte er in die Leitplanke und fuhr weiter. Schließlich wurde er in Ravensburg angehalten. Er hatte zu tief ins Glas geschaut.
 
 
  Kollision auf der B 30  
  Mattenhaus, 2 Fahrzeuge, 7 000 DM Schaden  
  Ein VW Fahrer war Richtung Biberach unterwegs. In Mattenhaus wolle er links abbiegen. Dazu verringerte er seine Geschwindigkeit. Ein Nachfolgender Fahrer wollte Ihn dabei trotz Überholverbot überholen. Die Fahrzeuge stießen zusammen.
 
 
  Familie auf der B 30 ausgelöscht  
  Bad Waldsee, 2 Fahrzeuge, 4 Tote, 2 Schwerverletzte  
  Eine Markfrau war Richtung Ravensburg unterwegs. Auf der Bad Waldseer Umgehungsstraße geriet sie auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Kombi einer fünfköpfigen Familie aus Bad Homburg zusammen, die Urlaub am Bodensee gemacht hatte. Die Marktfrau und der Fahrer des anderen Autos starben. Auch sein zehnjähriger Sohn kam am Unfallort ums Leben. Seine elfjährige Tochter erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Die Ehefrau wurde schwer und eine sechsjährige Tochter leicht verletzt. Beinahe wären die zwei überlebenden noch im Auto verbrannt, wären diese nicht von einem Fordlenker und weiteren herbeieilenden Verkehrsteilnehmern aus dem Auto gezogen worden. Außerdem explodierte noch eine Gasflasche im Unfallfahrzeug. Die Feuerwehrleute waren einige Tage nach einem der schwersten Unfälle in der Geschichte der B 30 zu tiefst betroffen.
 
 
  Zwei Leichtverletzte  
  Enzisreute, 3 Fahrzeuge, 2 Leichtverletzte, 26 000 DM Schaden  
  Ein 69-jähriger fuhr Richtung Ulm. Vor Enzisreute wollte er zu einem Schießstand links abbiegen. Dabei musste er wegen Gegenverkehrs auf der Straße halten. Ein nachfolgender PKW konnte nicht mehr halten, fuhr so heftig auf, dass der Wagen auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und dort mit einer 38-jährigen zusammenstieß. zusammenstieß.
 
 
  Neue Umgehung für Bad Waldsee schon 2001?  
  Das Straßenbauamt stellte den ersten detaillierten Entwurf zum vierspurigen Ausbau der Bad Waldseer Umgehungsstraße vor. Frühestens könne 1998 mit dem Bau begonnen werden. 2001 könnte die neue Straße dem Verkehr übergeben werden. Bad Waldsee werde eine neue Anschlussstelle mit der L 300 erhalten, die nach Haisterkirch führt. Leider würde das Verkehrsaufkommen durch den Ausbau um etwa 22 Prozent zunehmen, was zu Lasten der Ortschaften ginge, durch die die B 30 führe. Nur die GAL (Grüne Alternative Liste) war gegen den Ausbau.
 
 
  Diskounfall - Fünf Schwerverletzte  
  Enzisreute, 1 Fahrzeug, 5 Schwerverletzte, 15 000 DM Schaden  
  5 Jugendliche waren nach einem Diskobesuch in Weingarten auf dem Weg nach Hause. Beim Egelsee kamen sie von der Straße ab, so dass sich der Wagen überschlug. Anschließend blieb der Wagen auf dem Dach liegen.
 
 
  Leicht verletzt  
  Mattenhaus, 3 Fahrzeuge, 1 Leichtverletzter, 5 000 DM Schaden  
  Ein Landwirt wollte bei Schellenberg (Nördlich von Mattenhaus) in die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah er einen Mercedes, der gerade einen Lastzug überholte.
 
 
  Schwerverletzt  
  Bad Waldsee, 2 Fahrzeuge, 1 Schwerverletzter, 12 000 DM Schaden, 2 Totalschäden  
  Ein Citroen war auf der Bad Waldseer Umgehungsstraße liegen geblieben. Ein 24-jähriger erschrak, als er das Fahrzeug knapp am Fahrbahnrand stehen sah. Dadurch kam er von der Straße ab, rammte den Wagen und überschlug sich. Sein Gefährt blieb auf der Straße auf dem Dach liegen.
 
 
  Wildwechsel  
  Gaisbeuren, 1 Fahrzeug, 2 tote Wildschweine, 3 000 DM Schaden
Gaisbeuren, 1 Fahrzeug, 1 totes Wildschwein, 10 000 DM Schaden
 
  Innerhalb weniger Tage wurden 3 Wildschweine auf der B 30 zwischen Gaisbeuren und Enzisreute überfahren.
 
 
  Bau des B 30 Nordbogens kommt voran  
  Das Planfeststellungsverfahren des sogenannten B 30 - Nordbogens wurde eingeleitet. Die Planungsunterlagen konnten in den Gemeinden einen Monat eingesehen werden.
 
 
  Lieferwagen auf B 30 umgekippt  
  Oberessendorf, 1 Fahrzeug, Schaden 25 000 DM  
  Ein 18-jähriger war mit seinem Lieferwagen Richtung Ravensburg unterwegs. Bei Englerts (Südlich von Oberessendorf) geriet er ins Schleudern und kippte um.
 
 
  Zusammenstoß  
  Gaisbeuren, 2 Fahrzeuge, 1 Leichtverletzter, 2 Fahrzeuge, 18 000 DM Schaden  
  Zwischen Gaisbeuren und Enzisreute ist ein Eimer verloren gegangen. Ein 25-jähriger bremste, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem anderen PKW zusammen.
 
 
  Schwerverletzte gerettet, dann explodierte Auto  
  Biberachs Oberbürgermeister Thomas Fettback überreichte Gäran Bratzke eine Rettungsmedaille und eine vom Baden - Württembergischen Ministerpräsidenten unterzeichnete Urkunde für die Rettung der Schwerverletzen bei einem Unfall auf der B30, bei der eine Familie ausgelöscht worden war.
 
 
  Rund 12 500 DM Schaden  
  Bad Waldsee, 2 Fahrzeuge, 12 500 DM Schaden  
  Eine 21-jährige war Richtung Biberach unterwegs. Auf der Bad Waldseer Umgehungsstraße geriet sie auf die Gegenfahrbahn und Streifte dort einen Opel.
 
 
  Schwerer Auffahrunfall am Egelsee  
  Enzisreute, 3 Fahrzeuge, 1 Schwerverletzter, 1 Leichtverletzter, 30 000 DM Schaden  
  Ein 38-jähriger Passatlenker war Richtung Ravensburg unterwegs. Vor dem Egelsee versuchte er nach links in einen Parkplatz einzubiegen. Dabei musste er wegen Gegenverkehrs auf der Straße halten. Ein nachfolgender PKW hielt ebenfalls an. Ein weiterer 43-jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr so heftig auf die stehenden Fahrzeuge auf, dass der Passat die Böschung hinunter geschleudert wurde.
 
 
  Zeugen gesucht  
  Baindt, 1 Fahrzeug, 1 000 DM Schaden  
  Bei Baindt kam ein Unbekannter von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter, durchbrach einen Maschendrahtzaun und machte sich aus dem Staub.
 
 
  Vorfahrt missachtet  
  Enzisreute, 2 Fahrzeuge, 1 Leichtverletzte, 9 000 DM Schaden  
  Eine Frau versuchte in Enzisreute in die Bundesstraße einzufahren. Dabei übersah sie eine Fiatfahrerin. Fiatfahrerin.
 
 
  10 000 DM Schaden - Verursacher flüchtet  
  Mattenhaus, 2 Fahrzeuge, 10 000 DM Schaden  
  Ein 26-jähriger war Richtung Biberach unterwegs. Südlich von Mattenhaus auf Höhe der Einmündung nach Steinenberg bog plötzlich ein Mofalenker ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindert, wich er nach links aus und schleuderte gegen einen Baum. Das Mofa machte sich aus dem Staub.
 
 
  Brennender Bagger auf der B 30  
  Enzisreute, 1 Fahrzeug, 50 000 DM Schaden  
  Ein Baggerfahrer war Richtung Biberach unterwegs. Kurz vor Enzisreute bemerkte er, dass Flammen aus dem Motorblock schlugen. Auf einem Waldparkplatz konnte er gerade noch anhalten, bevor sein Fahrzeug in Flammen aufging.
 
 
  Kommt Ampelanlage in Ortsmitte Gaisbeuren?  
  Wieder einmal stand das Thema "B 30" im Mittelpunkt der Diskussion. Bad Waldsees Bürgermeister Rudolf Forcher meinte, dass heute niemand Zusagen machen könne, ob nach dem Jahr 2000 Gelder für eine Umgehungsstraße vorhanden seinen. Man könne sich aber Gedanken über eine Ampel machen. Bislang müssten Autofahrer aus Richtung Reute minutenlang warten, bis eine Lücke entstünde.
 
 
  Auto machte sich selbstständig  
  Bad Waldsee, 2 Fahrzeuge, 1 Leichtverletzter, 24 000 DM Schaden  
  Ein 47-jähriger war so betrunken, dass er auf einem Parkplatz der Bad Waldseer Umgehungsstraße anhalten musste. Dort schlief er ein. Plötzlich machte sich sein Fahrzeug selbstständig und rollte rückwärts auf die Bundesstraße. Ein 71-jähriger konnte nicht mehr anhalten und fuhr in den Opel des 47-jährigen.
 
 
  Vorfahrt missachtet  
  Bad Waldsee, 2 Fahrzeuge, 2 000 DM Schaden  
  Eine 64-jährige wollte bei Bad Waldsee - Nord auf die Bundesstraße Richtung Biberach einfahren. Dabei übersah sie einen in Richtung Ulm fahrenden PKW.
 
 
  Die Egelseekurve  
  Enzisreute, 1 Fahrzeug, 13 000 DM Schaden  
  Die Egelseekurve nicht gekriegt hat ein Autofahrer. Dabei schrammte er mehrere Meter an der Leitplanke entlang.
 
 
  Zwei Unfälle, zwei Schwerverletzte  
  Gaisbeuren, 2 Unfälle, 2 Fahrzeuge, 1 Schwerverletzter, 10 000 DM Schaden
Gaisbeuren, 2 Fahrzeuge, 1 Schwerverletzter, 30 000 DM Schaden
 
  Zu zwei Unfällen kam es bei Gaisbeuren. Beim ersten Unfall übersah ein 84-jähriger einen Motorradfahrer beim Einbiegen in die Straße. Bei der Kollision der Fahrzeuge stürzte der Motorradfahrer und rutschte etwa 50m auf der Straße entlang. Beim zweiten Unfall wollte eine Frau nach Atzenreute abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden PKW zusammen.
 
 
  Aquaplaning  
  Bad Waldsee, 3 Fahrzeuge, 2 Schwerverletzter, 3 Leichtverletzte, 80 000 DM Schaden, 3 Totalschäden  
  Ein Urlauberpaar wollte zum Flughafen nach Friedrichshafen fahren um einen längeren Urlaub anzutreten. Bei Bad Waldsee - Nord geriet das Fahrzeug aufgrund der regennassen Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn, streifte dort zunächst einen entgegenkommenden Wagen und prallte dann frontal gegen den folgenden.
 
 

< Vorherige Seite Seite  1  2  3  4  5 …  (Ergebnisse 1 - 25 von 6.122 auf Seite 1 von 245) Nächste Seite >
Gehe zu:



www.B30-Oberschwaben.de
Archivsuche Version 1.13.4.8